AUGENZENTRUM am Klinikum Emden            
 
Start Leistungen Sehschule
 
Sehschule

Die Orthoptik ist ein Bereich in unserer Praxis, in der unsere Orthoptistin Augenbewegungsstörungen (Schielen mit und ohne Doppeltsehen), Augenzittern und die Sehschwäche untersucht und mitbehandelt

 

Für die verschiedenen Formen der Schielerkrankungen stehen unserer Orthoptistin unterschiedliche Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung

 

 

 

 


Unser Warteraum für KinderWer braucht die Sehschule?

Für alle Kinder ab dem 1. Lebensjahr, sowie Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Schielerkrankungen oder Sehstörungen beim Schreiben und Lesen, empfiehlt sich eine Vorstellung in der Sehschule.

Auch bei Kindern mit Konzentrationsproblemen, sowie Patienten aller Altersgruppen mit Sehbehinderung nach Schädelhirntrauma ist eine orthoptische Untersuchung notwendig.