AUGENZENTRUM am Klinikum Emden            
 
Start Leistungen Grauer Star / Katarakt
 
Grauer Star / Katarakt

"...Der graue Star, eine Trübung der Augenlinse, kann nur durch eine Operation behandelt werden. Der Eingriff soll das durch die Trübung der Augenlinse verschlechterte Sehvermögen wieder verbessern.

Um die Sehverschlechterung durch den grauen Star zu beseitigen, muss das getrübte Linsenmaterial entfernt werden. In den meisten Fällen wird über einen kleinen Schnitt der getrübte Anteil der Linse entfernt, die Linsenaufhängung bleibt dabei erhalten. Dadurch ist die Versorgung des Auges mit einer künstlichen Linse möglich, die in das Auge eingepflanzt wird und dort verbleibt. Diese Linse wird in der Regel in den Halteapparat der natürlichen Linse hinter die Pupille platziert. ..." (Zitat: Uni-Augenklinik Frankfurt)

Mehr Informationen hierzu, siehe: Uni-Augenklinik Frankurt

http://www.uni-augenklinik-frankfurt.de/katarakt.html