AUGENZENTRUM am Klinikum Emden            
 
Start Leistungen Unsere Leistungen im Überblick
 
Kurzbeschreibung
Unsere Leistungen im Überblick

Verschaffen Sie sich hier einen kurzen Überblick über die von uns angebotenen Leistungen.
Sie wünschen detailliertere Informationen zu den einzelnen Bereichen?
Dann klicken Sie einfach auf den weiterführenden Link zum jeweiligen Fachgebiet.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 
Akupunkturtherapie

Akupunktur

  • Körperakupunktur
  • Akupunktur der Mikrosysteme, wie Ohr-, Hand-, Fuß-, Schädel-Akupunktur
  • Spezielle Akupunktur bei vielen Augenerkrankungen
    Die Akupunktur ist eine Jahrtausende
    alte asiatische Heilmethode. Sie ist inzwischen zu einem festen Bestandteil auch der westlichen praktischen Medizin geworden.
    Durch die Reizung von Akupunkturpunkten mit kleinen Nadeln ist eine heilsame Wirkung bei vielen Erkrankungen möglich. Hierbei kann die Akupunktur sowohl einzeln als auch in Kombination mit anderen Behandlungsmöglichkeiten angewandt werden.

Lesen Sie mehr...

 
FAG / Fluoreszenzangiographie

Fluoreszenzangiographie ist ein bildgebendes Verfahren zur Diagnostik von Erkrankungen des Augenhintergrundes (Angiographie). Dabei wird bei medikamentös erweiterter Pupille die Anflutung und Verteilung eines geeigneten Farbstoffes, beispielsweise Fluorescein oder Indocyaningrün, dokumentiert. Hierbei dient der Farbstoff als Kontrastmittel... (Quelle: de.wikipedia.org )
Mehr hierzu:
http://de.wikipedia.org/wiki/Fluoreszenzangiographie

 
Grauer Star / Katarakt

"...Der graue Star, eine Trübung der Augenlinse, kann nur durch eine Operation behandelt werden. Der Eingriff soll das durch die Trübung der Augenlinse verschlechterte Sehvermögen wieder verbessern.

Um die Sehverschlechterung durch den grauen Star zu beseitigen, muss das getrübte Linsenmaterial entfernt werden. In den meisten Fällen wird über einen kleinen Schnitt der getrübte Anteil der Linse entfernt, die Linsenaufhängung bleibt dabei erhalten. Dadurch ist die Versorgung des Auges mit einer künstlichen Linse möglich, die in das Auge eingepflanzt wird und dort verbleibt. Diese Linse wird in der Regel in den Halteapparat der natürlichen Linse hinter die Pupille platziert. ..." (Zitat: Uni-Augenklinik Frankfurt)

Mehr Informationen hierzu, siehe: Uni-Augenklinik Frankurt

http://www.uni-augenklinik-frankfurt.de/katarakt.html

 
HRT / Heidelberg Retina Tomographie

Sonderleistungen: Papillenanalyse mit dem "Laserscanner"

Bei dem chronischen Glaukom (im Volksmund "grüner Star") ist die vorsorgliche Überwachung des Sehnerven besonders wichtig. Hierfür hat sich in zahlreichen Glaukom-Forschungszentren der Welt die dreidimensionale Vermessung seiner Oberflächenform mit einem Lasergerät bewährt.

Lesen Sie mehr ...

 
Individuelle Gesundheitsleistungen

 

Mehr als 2/3 unserer Bevölkerung wird heute älter als 70 Jahre. Mit der verlängerten Lebenserwartung geht jedoch nicht immer eine verlängerte Gesundheitserwartung einher. Ein Gesundheits-Check up ist daher ein wichtiger Schritt zu mehr Gesundheit.
Lesen Sie mehr...

 
Intravitreale Injektionen

Zitat wikipedia.de: "...Die medikamentöse Behandlung der Netzhaut ist schwierig. Oral, beispielsweise in Tablettenform aufgenommene, aber auch intravenös verabreichte Wirkstoffe (systemische Gabe) werden nur in Spuren vom Körper an das Augeninnere transportiert. Eine Erhöhung der Dosis, so dass im Auge ausreichend Medikament ankommt, wäre für den übrigen Körper – an Stellen, an denen der Wirkstoff nicht benötigt wird – z.T. mit erheblichen Nebenwirkungen verbunden. Deshalb ist es in einigen Fällen sinnvoll Medikamente direkt in den Glaskörper im Augeninneren zu injizieren, um so eine gezielte, für den gesamten Körper nebenwirkungsarme Behandlung zu erreichen..."
Mehr Informationen hierzu, siehe: wikipedia.de

http://de.wikipedia.org/wiki/Intravitreal

 
IOL-Master

Im Rahmen dieser Voruntersuchung wird das Auge vor der Operation des Grauen Stars (Katarakt-Operation) exakt vermessen und gleichzeitig die beste Kunstlinse berechnet.
(Quelle: www.badc.de)
Mehr hierzu unter:
http://www.badc.de/index.php?option=com_content&task=view&id=76&Itemid=110

 
Kinderaugenheilkunde
Hier finden Sie Links zum Thema Kinder

Lesen Sie mehr...


 
Kontaktlinsen

In den Patienteninformationen der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft findet sich eine
ausführliche Beschreibung zu Kontaktlinsen.

Weitere Informationen finden Sie in den Angaben der Universität Gießen.

Lesen Sie mehr...

 
Laserbehandlung
Mit verschiedenen Laserstrahlgeräten werden diverse Augenerkrankungen behandelt. Dank einer fundierten Ausbildung in namhaften Kliniken, die die Laserstrahlbehandlung durchführen, können wir Ihre Behandlung ambulant in unserer Praxis durchführen und Ihnen eine bestmögliche Therapie garantieren.
Lesen Sie mehr über Laserbehandlungen, die in unserer Praxis durchgeführt werden...


 
Neuroophthalmologie

Sehnerv und Netzhaut sind Teile des Gehirns. Deshalb sind Augensymptome bei Erkrankungen im Bereich des Gehirns häufig. Sie können isoliert oder als Teil eines komplexeren Krankheitsgeschehens auftreten.

Da Patienten mit z.B. subjektiver Sehverschlechterung meist zuerst den Augenarzt aufsuchen, ist seine Diagnose richtungweisend sowohl für die weiterführende Abklärung bei Kollegen anderer Fachdisziplinen, als auch für die Wahl der Therapie.
Lesen Sie mehr...

 
OCT / Oculäre Kohärenz-Tomographie

"...Mit dieser Technik können Schnittbilder des Augenhintergrundes in hoher Auflösung aufgenommen werden. OCT funktioniert ähnlich wie eine Ultraschalluntersuchung. Statt Schallwellen werden allerdings Laserstrahlen dazu verwendet, die Gewebedichte für verschiedene Schichttiefen darzustellen..." (Quelle: www.portal-der-augenmedizin.de)
siehe:
http://www.portal-der-augenmedizin.de/behandlungen/bildgebende-untersuchungen/oct/oct-schnittbild-netzhaut.html

 
Sehschule

Die Orthoptik ist ein Bereich in unserer Praxis, in der unsere
Orthoptistin Augenbewegungsstörungen (Schielen mit und ohne
Doppeltsehen), Augenzittern und die Sehschwäche untersucht und
mitbehandelt.

Lesen Sie mehr...

 
Sportophtalmologie

Wieviel Auge braucht der Sport?

Wie steht es um die Sportfähigkeit bei Augenerkrankungen und nach Augenoperationen? Was ist bei Augenverletzungen durch Sport zu beachten? Benötigt ein Sportschütze eine andere Korrektur als ein Fußballer? Und darf jemand mit einem erhöhten Augeninnendruck (Grünen Star / Glaukom) tauchen? Diese Fragen kann Ihnen nur ein Fachmann beantworten, entscheidend ist hierbei der jeweilige Befund.
Lesen Sie mehr...